Mitbesitzer in einem Verein

 

 

Die Mitgliedschaft in einem Verein, ist die kostengünstigste Möglichkeit um Mitbesitzer eines eigenen Rennpferdes zu werden.

 

In Deutschland gibt es zahlreiche Vereine, die die Möglichkeit bieten günstig  Mitbesitzer eines Rennpferdes werden. Bereits ab einem Beitrag von 80 € im  Jahr ist solch eine Mitgliedschaft möglich. Erleben Sie gemeinsam im Verein:

  • Mitfiebern bei den Starts des eigenen Rennpferdes im Führring

  • Teilnahme bei den Siegerehrungen – wenn Ihr Pferd gewinnt

  • Besuche von Rennbahnen in Deutschland und Ausland

  • Besuche von Gestüten in Deutschland und Ausland

  • Vereinsveranstaltungen (Weihnachtsfeiern, Mitgliederversammlungen)

  • und vieles mehr ...

 

Folgende Vereine mit eigenem Rennstall gibt es in Deutschland (alphabetisch):

 

 

1) Club Neue Bult e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 17,00 €/Monat, Jugendliche bis zum 25. Lebensjahr zahlen 8,50 €/Monat

  • gegründet: 1975
  • Sitz des Vereines: Hannover/Edemissen

  • ein oder mehrere Rennpferde im Großraum Hannover

  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.club-neue-bult.de

 

Rennpferde im Rennen

 

 

2) Galopp-Club Bremen e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 15,34 € pro Monat für die erste Person, jedes weitere Familienmitglied zahlt nur 2,56 € pro Monat

  • gegründet: 1983

  • Sitz des Vereines: Bremen

  • ein oder mehrere Rennpferde am Trainingsstandort Bremen

  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.galopp-club-bremen.npage.de

 

Rennpferd vom Galopp-Club Bremen im Führring

 

 

3) Galoppclub Deutschland e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 180 € im Jahr (ermäßigt: 100 € im Jahr)

  • gegründet: 1970

  • Sitz des Vereines: Köln

  • ein oder mehrere Rennpferde an unterschiedlichen Trainingsstandorten in Deutschland

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüte in Deutschland und Ausland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • eigene Vereinszeitschrift, die monatlich erscheint

  • Internet: www.galoppclub-deutschland.de

 

im Führring

 

 

5) GaloppClub Hoppegarten e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 150 € im Jahr  (Einzelmitgliedschaft) oder                    300 € im Jahr (Firmenmitgliedschaft)

  • gegründet: 2018

  • Sitz des Vereines: Hoppegarten

  • ein oder mehrere Rennpferde am Trainingsstandort in Hoppegarten

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüte in Deutschland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.gch-hoppegarten.de

 

Pferd vom GaloppClupp Hoppegarten in Leipzig

 

 

4) Galoppclub Iffezheim e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: nicht bekannt

  • gegründet: 1980

  • Sitz des Vereines: Iffezheim

  • ein oder mehrere Rennpferde am Trainingsstandort in Iffezheim

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüte in Deutschland und Ausland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.galoppclub-iffezheim.de

 

Pferde im Rennen auf der Galopprennbahn in Baden-Baden/Iffezheim

 

 

5) Galopp Club Süddeutschland e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 150 € im Jahr (ermäßigt: 80 € im Jahr, Familienbeitrag:   250 € im Jahr)

  • gegründet: 2007

  • Sitz des Vereines: München

  • ein oder mehrere Rennpferde an unterschiedlichen Trainingsstandorten in Süddeutschland

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüte in Deutschland und Ausland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • regelmäßige Informationen zum Verein und den Rennpferden per E-Mail
  • Internet: www.galoppclubsued.de

 

Galopp Club Süddeutschland mit einem seiner Rennpferde

 

 

6) Rennstall just4turf - GERMAN RACING Next Generation e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 80 € im Jahr

  • gegründet: 2012

  • Sitz des Vereines: Köln

  • ein oder mehrere Rennpferde an unterschiedlichen Trainingsstandorten in Deutschland

  • Zielgruppe: junge Galoppsportfans

  • regelmäßige Informationen zum Verein und den Rennpferden per E-Mail

  • Voraussetzung: Mitgliedschaft bei German Racing Next Generation e.V.
  • Internet: www.gr-next-generation.com/web/just4turf

 

Rennstall just4turf mit einem seiner Rennpferde

 

 

7) Rennstall Scheibenholz e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 120 € im Jahr

  • gegründet: 2016

  • Sitz des Vereines: Leipzig

  • ein oder mehrere Rennpferde am Standort Leipzig, Galopprennbahn Scheibenholz beim Trainer Marco Angermann

  • kostenfreier Eintritt des Mitgliedes sowie einer weiteren Person zu den Renntagen auf den Galopprennbahnen in Leipzig, Bad Doberan, Bad Harzburg, Dresden und Magdeburg

  • regelmäßige Informationen zum Verein und den Rennpferden per E-Mail
  • Internet: www.rennstall-scheibenholz.de

Vermentino vom Rennstall Scheibenholz nach dem Rennen