Mitbesitzer in einem Verein/Galoppclub

 

 

Die Mitgliedschaft in einem Verein/Galopp-Club, ist die kostengünstigste Möglichkeit um Mitbesitzer eines eigenen Rennpferdes zu werden.

 

In Deutschland gibt es zahlreiche Vereine bzw. Galopp-Clubs, die die Möglichkeit bieten günstig Mitbesitzer eines Rennpferdes werden. Bereits ab einem Beitrag von 80 € im Jahr ist solch eine Mitgliedschaft möglich. Erleben Sie gemeinsam im Verein oder Galopp-Club:

  • Mitfiebern bei den Starts des eigenen Rennpferdes im Führring

  • Teilnahme bei den Siegerehrungen, wenn Ihr Pferd gewinnt

  • Besuche von Rennbahnen in Deutschland und Ausland

  • Besuche von Gestüten in Deutschland und Ausland

  • Vereinsveranstaltungen (Weihnachtsfeiern, Mitgliederversammlungen)

  • und vieles mehr ...

 

Folgende Vereine bzw. Galopp-Clups mit eigenem Rennstall gibt es in Deutschland (alphabetisch):

 

 

1) Club Neue Bult e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 17 € im Monat (ermäßigt: 8,50 € im Monat)

  • gegründet: 1975
  • Sitz des Vereines: Edemissen

  • ein oder mehrere Rennpferde im Großraum Hannover

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.club-neue-bult.de

 

Rennpferde im Rennen

 

 

2) Galopp Passendorfer Wiesen

  • Mitgliedsbeitrag: 20 € im Monat
  • gegründet: 2019

  • Sitz des Galopp-Clubs: Halle (an der Saale)

  • ein oder mehrere Rennpferde am Standort Halle, Rennbahn Halle - Passendorfer Wiesen bei Trainerin Angelika Glodde

  • kostenfreier Eintritt des Mitgliedes sowie einer weiteren Person zu den Renntagen auf den Galopprennbahnen in Halle, Leipzig, Dresden und Magdeburg
  • Feste und Feiern
  • regelmäßige Informationen zum Galopp-Club und den Rennpferden
  • Internet: www.gpw-horse.racing

 

Pferde im Rennen auf der Rennbahn Halle, den Passendorfer Wiesen

 

 

3) Galopp-Club Bremen e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: nicht bekannt

  • gegründet: 1983

  • Sitz des Vereines: Bremen

  • ein oder mehrere Rennpferde am Trainingsstandort Bremen

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.galopp-club-bremen.npage.de

 

Rennpferd vom Galopp-Club Bremen im Führring

 

 

4) Galoppclub Deutschland e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 180 € im Jahr (ermäßigt: 100 € im Jahr)

  • gegründet: 1970

  • Sitz des Vereines: Köln

  • Rennpferde an unterschiedlichen Standorten in Deutschland

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüten in Deutschland und Ausland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • eigene Vereinszeitschrift

  • Internet: www.galoppclub-deutschland.de

 

Vereinsmitglieder im Führring

 

 

5) Galopp Club Herzblut für Vollblut

  • Mitgliedsbeitrag: 30 € im Monat

  • gegründet: 2020

  • Sitz des Galopp-Clubs: Düsseldorf

  • ein oder mehrere Rennpferde am Trainingsstandort in Düsseldorf

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen
  • Feste und Feiern
  • Whats App Gruppe
  • Facebook-Gruppe
  • regelmäßige Stammtische
  • Facebook: Galopp Club Herzblut für Vollblut

Bild: Pferderennen in Düsseldorf

 

 

6) GaloppClub Hoppegarten e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: nicht bekannt

  • gegründet: 2018

  • Sitz des Vereines: Hoppegarten

  • ein oder mehrere Rennpferde am Trainingsstandort in Hoppegarten

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüten in Deutschland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.gch-hoppegarten.de

 

Pferd vom GaloppClupp Hoppegarten in Dresden

 

 

7) Galoppclub Iffezheim e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: nicht bekannt

  • gegründet: 1980

  • Sitz des Vereines: Iffezheim

  • ein oder mehrere Rennpferde am Trainingsstandort in Iffezheim

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüten in Deutschland und Ausland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.galoppclub-iffezheim.de

 

Pferde im Rennen auf der Galopprennbahn in Baden-Baden/Iffezheim

 

 

9) Galopp Club Süddeutschland e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 150 € im Jahr (ermäßigt: 80 € im Jahr, Familienbeitrag: 250 € im Jahr)

  • gegründet: 2007

  • Sitz des Vereines: München

  • ein oder mehrere Rennpferde an unterschiedlichen Trainingsstandorten in Süddeutschland

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüten in Deutschland und Ausland
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • regelmäßige Informationen zum Verein und den Rennpferden
  • Internet: www.galoppclubsued.de

 

Galopp Club Süddeutschland mit einem seiner Rennpferde

 

 

10) Rennstall just4turf - GERMAN RACING Next Generation e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 80 € im Jahr

  • gegründet: 2012

  • Sitz des Vereines: Köln

  • ein oder mehrere Rennpferde an unterschiedlichen Trainingsstandorten in Deutschland

  • Zielgruppe: junge Galoppsportfans

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen und Gestüten
  • Events rund um den Galopprennsport
  • regelmäßige Informationen zum Verein und den Rennpferden

  • Voraussetzung: Mitgliedschaft German Racing Next Generation e.V.
  • Internet: www.gr-next-generation.com/web/just4turf

 

Rennstall just4turf mit einem seiner Rennpferde

 

 

11) Rennstall Scheibenholz e.V.

  • Mitgliedsbeitrag: 120 € im Jahr

  • gegründet: 2016

  • Sitz des Vereines: Leipzig

  • ein oder mehrere Rennpferde am Standort Leipzig, Rennbahn Scheibenholz beim Trainer Marco Angermann

  • kostenfreier Eintritt des Mitgliedes sowie einer weiteren Person zu den Renntagen auf den Galopprennbahnen in Leipzig, Bad Doberan, Bad Harzburg, Dresden, Halle und Magdeburg

  • regelmäßige Besuche von Rennbahnen
  • regelmäßige Informationen zum Verein und den Rennpferden
  • eigener digitaler Rennstall-Kurier, der monatlich erscheint 
  • Vereinsfeste und Vereinsfeiern
  • Internet: www.rennstall-scheibenholz.de

Rennpferd vom Rennstall Scheibenholz im dem Rennen